Preise für ein Eventfotoshooting | Das kosten Eventfotografen in Deutschland

 

Preise für ein Eventfotoshooting | Das kosten Eventfotografen in Deutschland

Bei dir steht bald eine Familienfeier, ein Sportevent oder ein Firmenevent an und du bist noch auf der Suche nach einem passenden Fotografen? Dann bist du hier genau richtig. Im Folgenden erfährst du, was du von einem Eventfotografen erwarten kannst und wie sich die Kosten für dein Eventfotoshooting zusammensetzen. 

Bereitgestellt wird dieser Artikel von Traumfotografen.de – eurem Vergleichsportal für professionelle Fotografen in ganz Deutschland. Bei uns kannst du unkompliziert und einfach Fotografen für eindrucksvolle Eventfotos aus deiner Näher vergleichen und online buchen.

1. Preise für ein Eventfotoshooting

Ein wichtiger Schritt bei der Planung deines Events ist es, den richtigen Fotografen zu finden, der die schönsten Momente für dich einfängt. Dieser Fotograf sollte zu dir und deinen Vorstellungen, aber auch zu dem Event passen, das fotografiert werden soll. Einen passenden Fotografen zu finden ist also gar nicht so einfach, aber wir können dir bei der Suche helfen!

Traumfotografen.de ist ein Vergleichsportal, mit dem du ganz einfach einen passenden und professionellen Eventfotografen in deiner Nähe findest. Du kannst alle Preise übersichtlich und transparent vergleichen und siehst auf einen Blick, aus welchen Leistungen sich die Preise zusammensetzen. In diesem Artikel führen wir dir die wichtigsten Preisfaktoren auf, damit du diese bestmöglich einplanen kannst.

1.1 Wie viel kostet ein Eventfotoshooting?

Die durchschnittlichen Kosten für ein Eventfotoshooting liegen zwischen 150€ und 250€ pro Stunde. Für Firmenevents hingegen können die Preise auch durchaus bei 200€ bis 700€ pro Stunde liegen. Gerade bei großen Events bieten viele Fotografen allerdings auch Tagessätze – entsprechen 6 oder 8 Stunden – an. Diese kosten im Schnitt zwischen 500€ und 3.000€.

1.2 Wie setzen sich die Preise zusammen?

Die Preise für ein Eventfotoshooting setzen sich aus vielen verschiedenen Faktoren zusammen. Die wichtigsten dieser Faktoren stellen wir dir im Folgenden kurz vor, damit du sie bei der Planung deines Eventshootings berücksichtigen kannst.

 

1.2.1 Erfahrung und Qualifikation des Fotografen

Der Preis für einen Eventfotografen variiert entsprechend der Erfahrung und Qualifikation, die er in diesem Bereich bereits gesammelt hat. Erfahrene Profis kosten somit mehr als junge Einsteiger, bieten dafür aber auch mehr Qualifikationen. Eventfotografen sind meist sehr erfahren darin, sich auch in stressigen Umgebungen und großen Menschenmengen zu bewegen und dabei professionelle Bilder entstehen zu lassen.

Ob du für dein Event nun einen langjährigen Profi brauchst oder einem jüngeren, weniger erfahrenen Fotografen die Chance gibst, liegt ganz bei dir, deinen Vorstellungen und Wünschen und deinem Budget.

1.2.2 Größe deines Events

Grundsätzlich gilt: je größer dein Event, desto teurer der Eventfotograf. Denn je mehr Gäste dein Event hat, desto mehr Arbeit bedeutet das auch für den Fotografen. Er muss mehr Bilder von mehr Personen schießen und hat meist auch längere Arbeitszeiten.

Fotografen für kleine Veranstaltungen, wie beispielsweise Familienfeiern oder Geburtstage, kosten im Schnitt 300€ bis zu 450€ für etwa 2 Stunden Fotografie.

Mittelgroße Veranstaltungen mit 50 bis 150 Personen kosten im Schnitt zwischen 370€ und 600€ für 2 bis 4 Stunden Fotografie.

Die Preise für Großveranstaltungen beginnen meist bei etwa 800€. Viele Fotografen bieten für solche Veranstaltungen Pakete oder Tagessätze an, die entweder 6 bis 8 Stunden oder einfach die ganze Veranstaltung abdecken.

Eventfotografen finden, vergleichen, buchen

Postleitzahl/Ort eingeben und Suche starten!

Eventfotografen finden, vergleichen, buchen

Postleitzahl/Ort eingeben und Suche starten!

1.2.3 Aufnahmedauer

Abhängig davon, ob du den Fotografen nur für wenige Stunden, halbtags oder sogar ganztags benötigst, ändert sich der Preis für dein Eventfotoshooting. Die meisten Eventfotografen verlangen ein Minimum von 2 Stunden Aufnahmedauer. Für große Veranstaltungen wirst du jedoch vermutlich eine längere Aufnahmezeit benötigen.

Zusätzlich dazu hängt die Aufnahmedauer von deinen gebuchten Extras sowie deinen individuellen Wünschen ab. 

Wenn du dir unsicher bist, setze dich gerne vorab mit deinem gewählten Fotografen in Verbindung, sprich deine Vorstellungen mit ihm oder ihr ab und lasse dich beraten.

1.2.4 Location deines Eventfotoshootings

Je nachdem, wo dein Eventfotoshooting stattfinden soll, musst du mit unterschiedlichen Kosten rechnen. Da der Fotograf für das Shooting zu deinem Veranstaltungsort kommen muss und noch dazu seine ganze Ausrüstung mitbringen muss, kannst du mit 20 Cent bis zu einem Euro pro zurückgelegtem Kilometer an Fahrtkosten rechnen.

Deine Location nach Wahl kannst du auf Traumfotografen.de unkompliziert auswählen. In ganz Deutschland oder bei dir Zuhause. Du hast die freie Wahl und alle Fahrtkosten, die sich ergeben, werden dir transparent auf einen Blick angezeigt. So kannst du dein Budget perfekt planen. Sollten Fahrtkosten bereits im Preis mit inbegriffen sein, ist auch dies sofort ersichtlich, um dir deine Planung bestmöglich zu erleichtern.

1.2.5 Bilder & Abzüge

Abhängig davon, in welcher Form du deine Fotos erhalten möchtest, können hierbei unterschiedliche Kosten entstehen. Was genau dein Fotograf anbietet, kannst du der Paketbeschreibung entnehmen. Bei kleinen Veranstaltungen schießt ein Fotograf im Schnitt zwischen 100 und 300 Bildern und stellt diese anschließend als digitale Version zur Verfügung. Bei mittelgroßen Veranstaltungen entstehen entsprechend mehr Bilder, meist zwischen 200 und 500 Fotos. Auch diese werden dann meistens als digitale Version zur Verfügung gestellt. Auch bei großen Veranstaltungen bieten die Fotografen in der Regel alle Bilder als digitale Version an, dazu allerdings noch eine begrenzte Anzahl an bearbeiteten Bildern.

Abzüge kosten in allen Fällen extra, wenn sie nicht im Paket enthalten sind. Der Preis hierfür liegt im Schnitt bei 5 bis 10€ pro Abzug.

Wie viele Fotos du am Ende genau erhältst, kannst du in den einzelnen Paketen des Fotografen nachlesen. Sollten diese dir nicht ausreichen, kannst du für gewöhnlich gegen einen Aufpreis weitere Bilder erhalten.

Weitere Informationen über Eventfotografie

Du bist auf der Suche nach einem Eventfotografen oder möchtest mehr über Eventfotografie erfahren?

Mehr Informationen über Eventfotografie

1.2.6 Nachbearbeitung

Die professionelle Nachbearbeitung der Bilder nimmt meist mehrere Stunden in Anspruch. Dabei sorgt der Fotograf dafür, dass die Personen auf deinen Eventfotos frei von Hautunreinheiten, Augenringen oder abstehenden Haaren sind. Zudem können die Lichtverhältnisse angepasst oder ein Firmenlogo eingefügt werden. Es macht also durchaus Sinn, deine Bilder durch den professionellen Blick des Fotografen nachbearbeiten zu lassen. Oft ist die Nachbearbeitung daher bereits im Preis inbegriffen. Falls nicht, berechnen Fotografen dafür meist 25€ bis 150€ pro Arbeitsstunde. 

1.2.7 Urheberrecht

Laut geltendem Recht in Deutschland behält der Fotograf das Urheberrecht an allen Bildern. Das bedeutet, dass du die Bilder zwar für den privaten Gebrauch frei verwenden darfst, jedoch nicht kommerziell. Möchtest du das doch, musst du entweder bereits vorab mit dem Fotografen in einem Vertrag festlegen, wie du die Bilder nutzen darfst, oder anschließend eine Lizenz erwerben. Bei privaten Events wie Geburtstagsfeiern ist dies in der Regel nicht nicht nötig, bei Firmenevents oder Sportveranstaltungen kann es allerdings Sinn machen, wenn die Bilder anschließend kommerziell verwendet werden sollen.

1.2.8 Extras

Bei deinem Eventfotoshooting hast du natürlich auch noch die Möglichkeit, weitere Extras dazu zu buchen. Das kann beispielsweise eine Fotobox, ein zweiter Fotograf oder sogar eine Drohne sein. Auch Outfitwechsel sind bei Eventfotoshootings möglich. Überlege dir vorher, welche Extras du für dein Eventshooting haben möchtest und sprich dich mit deinem Fotografen ab.

1.2.9 Trinkgeld

Natürlich kann dich kein Eventfotograf dazu zwingen, Trinkgeld zu geben. Da die Eventfotografie allerdings viel mehr Zeit in Anspruch nimmt als beispielsweise Portraitfotografie, ist es allerdings üblich, dem Fotografen ein Trinkgeld zu geben. Üblich sind hierbei entweder 10% bis 15% der Gesamtkosten oder eine Pauschale von 50€ bis 200€.

Wir halten dich auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter informieren wir dich gerne über Neuigkeiten zum Thema Hochzeit und Corona.
Außerdem warten exklusive Rabattaktionen auf dich.

Eintragen:

Mit dem Absenden bestätigst du die Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Wir halten dich auf
dem Laufenden

Mit unserem Newsletter informieren
wir dich gerne über Neuigkeiten zum
Thema Hochzeit und Corona.

Außerdem warten exklusive Rabattaktionen auf dich.

Eintragen:

Mit dem Absenden bestätigst du die Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung.

1.3 Beispiel: So könnte der Preis für dein Eventfotoshooting aussehen

Hier siehst du Angebote von zwei verschiedenen Eventfotografen von Traumfotografen.de. Dabei kannst du auf einen Blick erkennen, welche Unterschiede die beiden Pakete haben und welche Leistungen dir die Fotografen zu welchem Preis bieten. Extras sind dabei immer farblich markiert. 

Planst du beispielsweise ein kleines oder mittelgroßes Event und legst keinen großen Wert auf Extras, wäre das erste Angebot etwas für dich. Der Fotograf bietet 3 Stunden Aufnahmezeit mit insgesamt 400 Aufnahmen, von denen du 200 als digitale Dateien erhältst. Die Nachbearbeitung der Bilder ist im Preis inbegriffen. 

Das zweite Angebot zielt auf eine größere Veranstaltung ab. Der Fotograf bietet dir 4 Stunden Aufnahmezeit mit insgesamt 500 Aufnahmen, von denen du alle als digitale Datei erhältst. Zudem bietet er einen Outfitwechsel, eine Drohne, eine Express-Fertigstellung der Bilder und bearbeitet sie ebenfalls nach. Die Fahrtkosten sind in beiden Fällen bereits im Preis mit inbegriffen.

2. Alle Informationen & Preise zu Eventfotoshootings auf einen Blick

Du willst schnell und einfach Fotografen vergleichen? Besuche Traumfotografen.de, um alle Informationen und Preise auf einen Blick zu sehen. Dabei solltest du auf alle genannten Aspekte achten, um dein Eventfotoshooting und dessen Preis bestmöglich zu planen. Auf Traumfotografen.de erhältst du eine transparente Übersicht aller Angebote von Fotografen in deiner Nähe sowie die wichtigsten Details der Kosten auf einen Blick. So wird die Wahl des passenden Fotografen ganz einfach. 

Hast du deinen Traumfotografen gefunden, kannst du ihm dank der modernen Chatfunktion sofort eine Nachricht schicken und alles Weitere abklären. Auch eine Online-Buchung ist unkompliziert und ohne Registrierung möglich. Starte jetzt die Suche nach dem idealen Eventfotografen für dein Vorhaben!

3. Fazit: viele Faktoren bestimmen den Preis deines idealen Eventfotoshootings

Wie viel du letztendlich für deinen idealen Eventfotografen bezahlst, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Versuche vorab, dir über deine Vorstellungen und Wünsche klar zu werden, sodass du alle wichtigen Details vorher mit deinem gewählten Fotografen besprechen kannst.

Achte bei der Wahl deines Eventfotografen auf dessen Erfahrung und Qualifikation sowie auf die Größe deines Events, um den passenden Fotografen für dich, dein Event und dein Budget zu finden.

Einen transparenten Überblick über Angebote verschiedener Fotografen in deiner Nähe erhältst du auf Traumfotografen.de. Starte jetzt deine Suche!

Eventfotografen finden, vergleichen, buchen

Postleitzahl/Ort eingeben und Suche starten!

Eventfotografen finden, vergleichen, buchen

Postleitzahl/Ort eingeben und Suche starten!

Teile diesen Beitrag

Hilf anderen und teile diesen Beitrag. Vielen Dank!
Link zum Kopieren: https://www.traumfotografen.de/wp/eventfotoshooting-preise/

Mit einem Klick:

Zu folgenden Anlässen findest du erfahrene Fotografen

Paarfotos

Bewerbungsfotos

Hochzeitsfotos

Babybauchfotos

Babyfotos

Kinderbilder

Familienfotos

Fotoshooting

Sedcard

Portraitfotos

Passbilder

Aktfotos

Businessfotos

Produktfotos

Industriefotos

Tierfotos

Sportfotos

Eventfotos

Werbefotos

Architekturfotos